Bleiben Sie informiert über die S-Beteiligungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Entwicklungen bei den S-Beteiligungen, sowie News rund um das Beteiligungsgeschäft. In unserem Archiv stehen Ihnen News und Pressemitteilungen der letzten Jahre zur Verfügung.

Unter Downloads finden Sie sowohl Publikationen der S-Beteiligungen als auch Pressedownloads .

  • Neuigkeiten und Publikationen der S-Beteiligungen
  • Veranstaltungen und Termine
  • Informationen und Service für die Presse
Archiv
2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016

02.03.2013

Technik-Trendsetter SorTech

Energieeffizientes Kühlen mit Köpfchen

Der Technik-Trendsetter SorTech stellt auf der ISH seine neue Generation integrationsfreundlicher Kälteaggregate vor: eCoo

Die SorTech AG, Vorreiter im Bereich energiesparender und umweltfreundlicher Adsorptionskälteaggregate, präsentiert auf der Messe ISH im März 2013 erstmalig seine neuen, besonders flexibel einsetzbaren und ergonomischen eCoo-Aggregate. eCoo ist Ergebnis eines Re-Designs der SorTech ACS-Aggregate, das die einfache und passgenaue Integration in zahlreiche Kühllösungen zum Ziel hatte. Frei skalierbar können beliebig viele Kälteaggregate kombiniert werden. Der Clou daran: Die Kälte wird nicht mit Strom erzeugt sondern aus überschüssiger Wärme im Niedrigtemperaturbereich und reinem Wasser als Kältemittel. Damit lassen sich der CO2-Ausstoß und die Betriebskosten um durchschnittlich über 70% im Vergleich zu strombetriebenen Kälteanlagen reduzieren.

Zur News


14.02.2013

TGFS investiert in Webdata Solutions

Der Technologiegründerfond Sachsen (TGFS) investiert einen signifikanten Betrag in die Webdata Solutions GmbH aus Leipzig. Das Unternehmen bietet automatisierte Software-Lösungen für Unternehmen zur Integration und Qualitätsverbesserung von Webdaten (z.B. Produktdaten) an.

Im Jahr 2012 überstieg der weltweite E-Commerce-Umsatz laut einer aktuellen Analyse von eMarketer erstmals die Billionen-Dollar-Marke. Mittlerweile shoppen über 41 Millionen Deutsche online. Je stärker der Online-Handel wächst, desto bedeutungsvoller werden die zugrunde liegenden Produktdaten.

Aus intensiver Forschungsarbeit an der Universität Leipzig ist zur Verbesserung dieser Daten die Software "blackbee" entstanden, die nun aktiv über die Webdata Solutions GmbH am Markt angeboten wird. Blackbee ist eine Lösung zur automatischen Qualitätsverbesserung und Prozessoptimierung von Produktdaten, als auch ein Online-Service zur Preisbeobachtung im Internet. Die Lösung zeichnet sich durch intelligente Datenabfrage, selbstlernende Matching-Funktionalitäten und eine sehr hohe Treffgenauigkeit bei der Zuordnung der Produktdaten aus unterschiedlichen Webseiten aus. Online-Händler können so schneller auf Preisänderungen der Konkurrenz reagieren und Markenhersteller erhalten einen besseren Überblick, welche Online-Händler ihre Produkte zu welchen Preisen anbieten.

"Mit unseren Kernkompetenzen im Sammeln und Zusammenführen von Daten können wir die Komplexität von Big Data im E-Commerce sinnvoll reduzieren. Wir arbeiten weiterhin eng mit der Universität Leipzig zusammen, um diese Kernkompetenzen auszuweiten und auch in andere Geschäftsfelder zu übertragen.", sagt Carina Röllig, kaufmännische Geschäftsführerin des Unternehmens.

Mit der Anschubfinanzierung durch den TGFS werden die drei Gründerinnen den Unternehmensaufbau beschleunigen und Ihre Softwarelösung der wachsenden Bedeutung des E-Commerce anpassen.

Zur News


08.02.2013

addfinity testa GmbH

Die addfinity testa GmbH, Hartha (Sachsen) erwirbt über ihre Tochtergesellschaft SonnPlast GmbH den Geschäftsbetrieb der NS Kunststofftechnik, Inhaber Norbert Schelhorn e.K., Sonneberg (NSK) in einem asset deal. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Zustimmung.

Die addfinity testa GmbH ist die Holdinggesellschaft einer inhabergeführten, wachsenden Unternehmensgruppe im Bereich Kunststoffverarbeitung. Mit bislang zwei operativen Unternehmen, der TKW Molding GmbH und der GSH Sachsen GmbH, wird mit ca. 175 Mitarbeitern ein Gruppenumsatz von 24 M€ erzielt. Der Betrieb der NSK wird künftig unter SonnPlast GmbH firmieren und als drittes operatives Unternehmen der Gruppe agieren. Die SonnPlast GmbH wird mit ca. 300 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 30 M€ erwirtschaften.

Das bestehende Tochterunternehmen TKW Molding GmbH hat sich erfolgreich als Tier2-Lieferant im Automobilmarkt für sicherheitsrelevante Kunststoffteile (Gurtsysteme, Airbags usw.) etabliert und verfügt über langjährige Kundenkontakte zu den relevanten Systemlieferanten. Die GSH Sachsen GmbH als zweites Tochterunternehmen stellt neben Kunststoffspritzgussteilen auch Zinkdruckgussteile vorwiegend für den Markt der Baubeschlags-, Sanitär- und Elektroindustrie her und erreicht hierbei spezifische Produkt-/Kundenvorteile.

Mit dem geplanten Erwerb der NSK erweitert die Gruppe ihren Auftritt als Automobilzulieferer und erschließt sich ein komplementäres Produktspektrum, welches gleichzeitig zu einer breiteren Diversifizierung im Kundenkreis der Gesamtgruppe führt.

Die beiden Hauptgesellschafter und Geschäftsführer der addfinity testa GmbH, Herr Tilo Schultz und Herr Stefan Eylert, freuen sich über den Zuwachs in der Gruppe: "mit der Übernahme durch addfinity testa erwarten wir uns bei der SonnPlast für Kunden und Mitarbeiter Stabilität und Wachstum. Das Unternehmen hat eine hervorragende Basis um sich in Zukunft wieder positiv zu entwickeln".

Zur News


06.02.2013

Data Virtuality - Business Intelligence System

Business Intelligence Systeme sind Systeme, welche gegründet sind durch Verfahren und Prozesse zur systematischen Analyse (Sammlung, Auswertung und Darstellung) von Daten in elektronischer Form. Ziel ist die Gewinnung von Erkenntnissen, die in Hinsicht auf die unternehmerischen Ziele bessere operative oder strategische Entscheidungen ermöglichen. Dies geschieht mit Hilfe analytischer Konzepte, entsprechender Softwarelösungen, die Daten über das eigene Unternehmen, die Mitbewerber oder die Marktentwicklung im Hinblick auf den gewünschten Erkenntnisgewinn auswerten. Mit den gewonnenen Erkenntnissen können Unternehmen ihre Geschäftsabläufe, sowie Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabler machen, Kosten senken, Risiken minimieren und die Wertschöpfung vergrößern.

Windeln.de, Deutschlands größster Internetverkäufer für Babyprodukte hat einen neuen Rekord in der Implementierung ihres neuen BI Systems, unter der Nutzung der neuen „E-Commerce Data Suite”, aufgestellt. Die Software ist ein Produkt der Data Virtuality GmbH, basierend auf ein automatisches Data Warehouse, welches speziell auf die Anforderungen von E-commerce Unternehmen ausgerichtet ist.

Zur News


04.02.2013

Erste kosmetische Anwendung der intelligent fluids®

Mit der Firma Grafton International konnte bubbles & beyond einen weltweiten Vertriebspartner für die erste kosmetische Anwendung der intelligent fluids® gewinnen:
Der wasserbasierende Nagellackentferner Geloxan Gold unterwandert und hebt Nagellack sanft vom Nagel ab - im Gegensatz zu konventionellen Produkten ohne schädliche Inhaltsstoffe wie Phthalate, Toluol oder Formaldehyd. Geloxan Gold besteht ausschließlich aus sanften und darüber hinaus pflegenden Inhaltsstoffen für Nagel und Haut.
Als führende Sales- und Marketingorganisation im Bereich Nagelkosmetik vertreibt Grafton International professionelle Produkte an Nagelstudios und Distributoren. Verkaufsfokus für den innovativen Nagellackentferner sind neben Europa die USA sowie die asiatischen Märkte.

Zur News


29.01.2013

Energieeffizientes Kühlen mit Köpfchen: eCoo

Die SorTech AG, Vorreiter im Bereich energiesparender und umweltfreundlicher Adsorptionskälteaggregate, präsentiert auf der Messe ISH im März 2013 erstmalig seine neuen, besonders flexibel einsetzbaren und ergonomischen eCoo-Aggregate. eCoo ist Ergebnis eines Re-Designs der SorTech ACS-Aggregate, das die einfache und passgenaue Integration in zahlreiche Kühllösungen zum Ziel hatte. Frei skalierbar können beliebig viele Kälteaggregate kombiniert werden. Der Clou daran: Die Kälte wird nicht mit Strom erzeugt sondern aus überschüssiger Wärme im Niedrigtemperaturbereich und reinem Wasser als Kältemittel. Damit lassen sich der CO2-Ausstoß und die Betriebskosten um durchschnittlich über 70% im Vergleich zu strombetriebenen Kälteanlagen reduzieren.

Zur News


29.01.2013

bubbles & beyond GmbH

In 2012 wurden von der bubbles and beyond GmbH innovative enpurex® Druckzylinderreiniger durch deren Vertriebspartner Rolf Meyer GmbH erfolgreich in den Markt eingeführt.

Die „intelligent fluids®“ setzen neue Maßstäbe bei der Reinigung von Rasterwalzen: Neben enormen Prozesskosteneinsparungen und der hohen Performance, schätzen die Kunden die sanfte Zusammensetzung, die sowohl Material als auch Anwender schont.

Jetzt sind die enpurex® Produkte auch die weltweit einzigen Rasterwalzenreiniger, welche als lebensmittelunbedenklich zertifiziert sind. Die Prüfung wurde durch das renommierte ISEGA Institut durchgeführt. Dadurch konnte das besondere Interesse von Firmen aus den Bereichen Lebensmittel-, Hygiene- und Pharmadruck geweckt werden.

Neben einer Vielzahl von begeisterten Neukunden kommt die jüngste Erfolgsmeldung von einem der größten und modernsten Etikettendrucker aus Deutschland, der seine weltweiten Standorte in 2013 gänzlich auf enpurex® umstellen wird. Darüber hinaus fokussieren sich die Experten der Rolf Meyer GmbH in diesem Jahr auf die großen Druckmärkte in Nordamerika, Japan, Brasilien, Russland und Australien.

Zur News


29.01.2013

bubbles & beyond GmbH

Die nano tech Messe in Tokio hat sich zu einer weltweiten Leitmesse für funktionale Materialien etabliert und genießt unter Experten einen exzellenten Ruf als globale Innovationsschau.

bubbles and beyond präsentiert vom 30.01-1.02.2013 die intelligent fluids® zum dritten Mal dem Fachpublikum aus aller Welt. Die Teilnahme an der nano tech bietet bubbles and beyond zudem die Möglichkeit, die Bindung zu Entwicklungs- und Vertriebspartnern in Asien zu stärken und auszubauen.

Zur News


21.01.2013

bubbles & beyond GmbH

Bereits im vergangenen Jahr hat die bubbles & beyond GmbH die lisoPUR Produktfamilie für Anwendungen in der Mikroelektronik, insbesondere für Teile-Reinigung und Backend-Anwendungen entwickelt. Mit Beginn des laufenden Jahres konnte mit S3-ALLIANCE bereits ein erster spezialisierter Vertriebspartner gewonnen werden.

Die Spezialisten von S3-ALLIANCE mit Dependancen in UK, Italien und Deutschland sind flächendeckend in der Mikroelektronik vernetzt, decken den Vertrieb in ganz Europa ab und begleiten maßgeblich die Weiterentwicklung unserer Produkte für Wafer Stripping (spezielle Prozessschritte in der Halbleiter-Industrie).

Der nächste gemeinsame Messeauftritt findet während des Compound Semiconductor Fachkongresses am 4. und 5. März in Frankfurt statt. Desweiteren wird das große Interesse namhafter Chiphersteller und OEMs in den kommenden Monaten bedient. Die Nachfrage nach sanften und hochwirksamen Prozessfluiden in der Halbleiter-Industrie nimmt stark zu.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur News


17.01.2013

Kühlen mit Solarthermie

Die SorTech AG präsentiert sich auf der enertec 2013 vom 29. - 31.01.2013 in Leipzig mit ihrem intelligenten und energieeffizienten Konzept zur solaren Kühlung.

„Adsorptionstechnik zur Raumkühlung – die kostensparende und umweltfreundliche Lösung“
Unter diesem Thema stellt im Rahmen des Forums „Energiewende jetzt“ Herr Andrè Weiß, Leiter Geschäftsfeldentwicklung Adsorptionskälteaggregate bei der SorTech AG - täglich 12.30 Uhr - die Vorteile des integrierten Konzepts mit konkreten Beispielen vor.

Dabei wird überschüssige Wärme einer Solaranlage mithilfe von Adsorptionskälteaggregaten zur Kühlung eingesetzt. Die Betriebskosten und der CO2-Ausstoß können dadurch erheblich gesenkt werden. Ein weiterer Vorteil der Anlage ist die bis zu 50-prozentige Förderungsfähigkeit.

Sie finden das Unternehmen in der Halle 4 / Stand A14.

Kontakt:

SorTech AG
Zscherbener Landstraße 17
06126 Halle (Saale)

Zur News


Seite 123[ 4 ]5