Neue Version der Software DeskCenter Management

16.10.2014

Lösung für IT Lifecycle Management setzt konsequent auf Webtechnologie; Mobile Device Management jetzt voll integriert

Die Version 10 der DeskCenter Management Suite bietet Unternehmen deutlich umfangreichere Möglichkeiten im Software Management. Mit dem von Grund auf neu entwickelten Modul steuern Unternehmen jeder Größe selbst komplexe, virtuelle Umgebungen effizient. Das Fundament hierfür bildet die ebenfalls neue Architektur der Suite, die für die gesamte Kommunikation zwischen Servern und Endgeräten konsequent auf Webtechnologien setzt. Mit dem ab sofort verfügbaren Release schließt DeskCenter zudem die vollständige Integration des Moduls für Mobile Device Management in die Suite ab.

Information über DeskCenter Solutions AG:

Die DeskCenter® Solutions AG ist ein weltweit agierender, deutscher Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig. Ihre technologisch führende Plattform, die „DeskCenter® Management Suite“, bildet den gesamten IT Management Prozess in einer Lösung ab. Hierzu gehören neben Asset Management, Lizenz Management, Softwareverteilung und OS Deployment auch ein leistungsfähiges Reporting, ein Service-Desk-Modul und ein umfangreiches Realtime System Management. Alle Module sind ganzheitlich entwickelt, lassen sich aber auch einzeln einsetzen. Dabei bietet jedes Modul volle und innovative Funktionalität für den jeweiligen Einsatzbereich. Über 800 namhafte Kunden, die insgesamt mehr als 250.000 Clients zählen, vertrauen auf die mehrfach preisgekrönte Software des 2007 gegründeten Unternehmens: darunter Kraft Foods, Lufthansa AirPlus, Marc O´Polo, PricewaterhouseCoopers, Steinway & Sons oder Volkswagen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

Zurück zur Übersicht