Kinderwunsch mit Vivosens Medical GmbH

18.04.2012

TGFS unterstützt Produktinnovation

Die vom Technologiegründerfonds Sachsen unterstützte VivosensMedical GmbH wird im Sommer 2012 eine Produktinnovation zur Zyklusüberwachung und Empfängnissteuerung auf den Markt bringen.

Die komplizierte technische Umsetzung der Idee des Leiters der Reproduktionsmedizin und Endokrinologie an der Universitätsfrauenklinik Leipzig Prof. Henry Alexander erfolgte von dem Leipziger Ingenieur Holger Runkewitz und seine inotec Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Ovulasens ist ein vaginales Sensorsystem, mit dem die Körpertemperatur kontinuierlich und zuverlässig gemessen werden kann.

Den vollständigen Artikel finden sie auf Seite 17 des aktuellen REGJO-Magazins.

Zurück zur Übersicht