01.07.2015

Prämierung des Sächsischen Staatspreis für Innovation 2015

Am 1. Juli 2015 findet in Dresden die Prämierung des Sächsischen Staatspreis für Innovation 2015 statt.  Der Sächsische Staatspreis für Innovation ist mit Preisgeldern von insgesamt 50.000 Euro dotiert. Er richtet sich an in Sachsen ansässige mittelständische Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern und bis zu 100 Mio. Euro Umsatz im Jahr, deren Gründung mindestens fünf Jahre zurückliegt. Mit dem Staatspreis sollen wirtschaftlich erfolgreiche Innovationen, die in Produkten, Dienstleistungen, Prozessen oder dem Geschäftsmodell als solchem Niederschlag gefunden haben, geehrt werden. Zusätzlich wird für die Handwerksunternehmen ein Sonderpreis der sächsischen Handwerkskammern in Höhe von 5.000 Euro vergeben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück zur Terminübersicht