Bleiben Sie informiert über die S-Beteiligungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Entwicklungen bei den S-Beteiligungen, sowie News rund um das Beteiligungsgeschäft. In unserem Archiv stehen Ihnen News und Pressemitteilungen der letzten Jahre zur Verfügung.

Unter Downloads finden Sie sowohl Publikationen der S-Beteiligungen als auch Pressedownloads .

  • Neuigkeiten und Publikationen der S-Beteiligungen
  • Veranstaltungen und Termine
  • Informationen und Service für die Presse
Archiv
2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018

27.03.2013

Netresearch entwickelt Magento-Extension „E-POSTIDENT“ für Deutsche Post

Leipzig, 27.03.2013: Der Magento Preferred Extension Development Partner Netresearch entwickelt im Auftrag der Deutschen Post eine neue Magento-Extension zur Altersprüfung und Identifizierung im Internet. Dank der Online-Lösung E-POSTIDENT können sich Shopbetreiber fortan beim Thema Daten- und Jugendschutz rechtlich absichern und zudem das Betrugsrisiko im Shop senken.

Vor allem bei Produkten mit Altersbeschränkung ist die Gefahr für Shopbetreiber oft hoch, dass Kunden unter falschen Namen und Identität eine Transaktion durchführen. Um auch die Risiken bei einem Betrug durch nicht identifizierte Benutzer oder gar betrügerische Übernahme von Kundenaccounts vorzubeugen, hat die Deutsche Post E-POSTIDENT entwickelt. Dank einer Echtzeit-Identifikation können sich Shopbetreiber künftig vor Image- und Umsatzeinbußen schützen. Auch die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) bewertet dies als übergreifendes Jugendschutzkonzept.

Darüber hinaus ermöglicht E-POSTIDENT einen schnelleren Checkout-Prozess für Kunden. Im Rahmen der Identifizierung entfällt die Eingabe der Adressdaten für Neukunden. Diese werden von E-POSTIDENT übermittelt und automatisch in die dafür vorgesehenen Adressfelder vorgeschrieben.

“Wir freuen uns über den neuen Auftrag der Deutschen Post. Er ist ein weiterer Beweis dafür, dass wir mit unserer Spezialisierung auf die Magento-Extension-Entwicklung die Anforderungen der Technologiepartner erfüllen", sagt Netresearch App Factory Vorstand Thomas Fleck.

Die Magento-Extension der Deutschen Post steht kostenlos in der NR App Factory unter http://de.nr-apps.com/store/deutsche-post-e-postident.html zum Download bereit.

Über die Netresearch App Factory AG

Die Netresearch App Factory AG ist ein Spezialist für Erweiterungen für E-Commerce-Plattformen. Als einziger Magento Preferred Extension Development Partner entwickelt das Unternehmen maßgeschneiderte Magento-Extensions für Technologie- und Industriepartner wie DHL, Hermes und Ogone. Weiterer Schwerpunkt ist der Auf- und Ausbau eines Marktplatzes für die auch Apps genannten Erweiterungsmodule. Weitere Informationen unter http://de.nr-apps.com/store/.

Pressekontakt: Netresearch App Factory AG, Nonnenstr. 11c, 04229 Leipzig, Frau Alice Patzer, Tel. 0341 – 4784210, Mail: alice.patzer@netresearch.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur News


11.03.2013

“Developers Paradise” in Österreich

Der E-Commerce-Spezialist Netresearch App Factory AG organisiert vom 19. bis 22. März 2013 erneut das Magento-Entwickler-Meetup “Developers Paradise”. Die Winterveranstaltung wird in Kaprun, Österreich, stattfinden und bietet die perfekte Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit der Magento Commuity.

Das Developers Paradise in Kaprun wird im Gegensatz zur bisherigen Sommerauflage einen exklusiveren Charakter einnehmen. Die Teilnehmer des Events werden per Einladung auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht. Das Developers Paradise im März ist im Gegensatz zu bisherigen Events im Sommer limitierter. Bei dieser Veranstaltung wird besonders Wert auf den Erfahrungsaustausch, die gemeinsame Freitzeitgestaltung und die ungezwungene Atmosphäre im kleinen Kreise der Magento Community gelegt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur News


10.03.2013

Vertriebsprozesse intelligent vernetzen

Vertriebsprozesse im EVU intelligent vernetzen - diese klare Ansage ist Programm der EUROFORUM-Konferenz in Düsseldorf unter dem Vorsitz von Lars Quiring, Vorstand der GET AG.

Wie kann man vertrieblichen Erfolg wirklich messen? Was bedeutet die intelligente Vernetzung von Vertriebsprozessen?
Mehr über die Konferenz erfahren Sie bei unseren Terminen

Zur News


09.03.2013

bubbles & beyond mit Innovations- und Wachstumspotenzial

In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das exklusive Investment Magazin private wealth in einem ausführlichen Artikel über die Technologie- und Wachstumspotenziale der Firma bubbles & beyond GmbH.

Zur News


08.03.2013

10 Jahre – wir gratulieren!

Auf der Buchmesse 2003 wurde durch die heutigen Geschäftsführer Berd Kolf und Jürgen A. Bach die neu gegründete Verlagsgruppe Seemann Henschel präsentiert. Seither wurden etwa 700 Titel herausgebracht. Die Verlagsgruppe vereint die Verlage Henschel, E.A. Seemann, Edition Leipzig und seit 2004 Koehler & Amelang. Einzeln gäbe es sie nicht mehr. Heute sind sie der größte Verlag in Sachsen. Die Verlage setzen statt auf wenige große, lieber auf viele kleine interessante Titel. So erscheinen in den nächsten Tagen „Michael Jackson. King of Style“ und das Buch „Die Völkerschlacht bei Leipzig“.

Wir gratulieren zum 10 jährigen Jubiläum und wünschen noch viele erfolgreiche Jahre. Einen ausführlichen Artikel über die Unternehmensgruppe finden Sie heute in der LVZ.

Vom 14.-17. März 2013 ist die Verlagsgruppe Seemann Henschel auf der Leipziger Buchmesse in Halle 3, Stand C 202 vertreten.

Zur News


05.03.2013

CeBIT 2013: Better E-Business mit AGETO

Vom 5. - 9. März 2013 stellt die AGETO ihren Besuchern und Interessenten auf der CEBIT 2013 die nahtlose Integration von Geschäftsprozessen vom Online-Frontend über das CRM bis zum SAP-Backend vor. Die Kunden erhalten einen Überblick über die erfolgreiche Steuerung betrieblicher Prozesse mit effizienzsteigernden, zuverlässigen und sicheren IT-Anwendungen aus einer Hand.

Als eines der wenigen Beratungshäuser ist AGETO langjähriger Spezialist für E-Commerce, SAP und E-Security. 2013 stehen sie als Partner der ITML GmbH am Stand B03 in Halle 4 für Fragen rund um die Anbindung von Online-Portalen oder E-Commerce-Lösungen, wie z.B. INTERSHOP, an SAP-Systeme zur Verfügung.

Zudem präsentiert AGETO die aktuellen Referenzen für die Anwendungen des neuen Personalausweises sowie die neueste Generation von Software-Lösungen für die Online-Nutzung des nPAs.

Gern können IT-Interessenten hier einen Termin vereinbaren.

PS: Auch für die kulinarische Untermalung ist gesorgt – Showkoch Stefan Wiertz kocht live am Stand.

Zur News


05.03.2013

Magento DE - auf der CEBIT

Netresearch stellt für Deutschland optimiertes Magento-Shopsystem auf der CeBIT vor

„Magento DE“ ist ein fertig vorkonfiguriertes Magento für den deutschen Markt. Mit nur einem Download steht sofort ein voll einsatzfähiges Magento-Shopsystem zur Verfügung. Magento DE ist kostenlos und hat seine Premiere auf der kommenden CeBIT.

Mit Magento DE reicht ein Download aus und schon kann mit dem Verkauf begonnen werden. Damit ist es für Händler jetzt noch einfacher mit Magento erfolgreich im E-Commerce zu starten.

Netresearch mit Magento DE finden Sie auf dem Gemeinschaftsstand der Meet Magento (Halle 6 Stand L44). Ein individueller Gesprächstermin kann hier vereinbart werden und die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Zur News


02.03.2013

Technik-Trendsetter SorTech

Energieeffizientes Kühlen mit Köpfchen

Der Technik-Trendsetter SorTech stellt auf der ISH seine neue Generation integrationsfreundlicher Kälteaggregate vor: eCoo

Die SorTech AG, Vorreiter im Bereich energiesparender und umweltfreundlicher Adsorptionskälteaggregate, präsentiert auf der Messe ISH im März 2013 erstmalig seine neuen, besonders flexibel einsetzbaren und ergonomischen eCoo-Aggregate. eCoo ist Ergebnis eines Re-Designs der SorTech ACS-Aggregate, das die einfache und passgenaue Integration in zahlreiche Kühllösungen zum Ziel hatte. Frei skalierbar können beliebig viele Kälteaggregate kombiniert werden. Der Clou daran: Die Kälte wird nicht mit Strom erzeugt sondern aus überschüssiger Wärme im Niedrigtemperaturbereich und reinem Wasser als Kältemittel. Damit lassen sich der CO2-Ausstoß und die Betriebskosten um durchschnittlich über 70% im Vergleich zu strombetriebenen Kälteanlagen reduzieren.

Zur News


14.02.2013

TGFS investiert in Webdata Solutions

Der Technologiegründerfond Sachsen (TGFS) investiert einen signifikanten Betrag in die Webdata Solutions GmbH aus Leipzig. Das Unternehmen bietet automatisierte Software-Lösungen für Unternehmen zur Integration und Qualitätsverbesserung von Webdaten (z.B. Produktdaten) an.

Im Jahr 2012 überstieg der weltweite E-Commerce-Umsatz laut einer aktuellen Analyse von eMarketer erstmals die Billionen-Dollar-Marke. Mittlerweile shoppen über 41 Millionen Deutsche online. Je stärker der Online-Handel wächst, desto bedeutungsvoller werden die zugrunde liegenden Produktdaten.

Aus intensiver Forschungsarbeit an der Universität Leipzig ist zur Verbesserung dieser Daten die Software "blackbee" entstanden, die nun aktiv über die Webdata Solutions GmbH am Markt angeboten wird. Blackbee ist eine Lösung zur automatischen Qualitätsverbesserung und Prozessoptimierung von Produktdaten, als auch ein Online-Service zur Preisbeobachtung im Internet. Die Lösung zeichnet sich durch intelligente Datenabfrage, selbstlernende Matching-Funktionalitäten und eine sehr hohe Treffgenauigkeit bei der Zuordnung der Produktdaten aus unterschiedlichen Webseiten aus. Online-Händler können so schneller auf Preisänderungen der Konkurrenz reagieren und Markenhersteller erhalten einen besseren Überblick, welche Online-Händler ihre Produkte zu welchen Preisen anbieten.

"Mit unseren Kernkompetenzen im Sammeln und Zusammenführen von Daten können wir die Komplexität von Big Data im E-Commerce sinnvoll reduzieren. Wir arbeiten weiterhin eng mit der Universität Leipzig zusammen, um diese Kernkompetenzen auszuweiten und auch in andere Geschäftsfelder zu übertragen.", sagt Carina Röllig, kaufmännische Geschäftsführerin des Unternehmens.

Mit der Anschubfinanzierung durch den TGFS werden die drei Gründerinnen den Unternehmensaufbau beschleunigen und Ihre Softwarelösung der wachsenden Bedeutung des E-Commerce anpassen.

Zur News


08.02.2013

addfinity testa GmbH

Die addfinity testa GmbH, Hartha (Sachsen) erwirbt über ihre Tochtergesellschaft SonnPlast GmbH den Geschäftsbetrieb der NS Kunststofftechnik, Inhaber Norbert Schelhorn e.K., Sonneberg (NSK) in einem asset deal. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Zustimmung.

Die addfinity testa GmbH ist die Holdinggesellschaft einer inhabergeführten, wachsenden Unternehmensgruppe im Bereich Kunststoffverarbeitung. Mit bislang zwei operativen Unternehmen, der TKW Molding GmbH und der GSH Sachsen GmbH, wird mit ca. 175 Mitarbeitern ein Gruppenumsatz von 24 M€ erzielt. Der Betrieb der NSK wird künftig unter SonnPlast GmbH firmieren und als drittes operatives Unternehmen der Gruppe agieren. Die SonnPlast GmbH wird mit ca. 300 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 30 M€ erwirtschaften.

Das bestehende Tochterunternehmen TKW Molding GmbH hat sich erfolgreich als Tier2-Lieferant im Automobilmarkt für sicherheitsrelevante Kunststoffteile (Gurtsysteme, Airbags usw.) etabliert und verfügt über langjährige Kundenkontakte zu den relevanten Systemlieferanten. Die GSH Sachsen GmbH als zweites Tochterunternehmen stellt neben Kunststoffspritzgussteilen auch Zinkdruckgussteile vorwiegend für den Markt der Baubeschlags-, Sanitär- und Elektroindustrie her und erreicht hierbei spezifische Produkt-/Kundenvorteile.

Mit dem geplanten Erwerb der NSK erweitert die Gruppe ihren Auftritt als Automobilzulieferer und erschließt sich ein komplementäres Produktspektrum, welches gleichzeitig zu einer breiteren Diversifizierung im Kundenkreis der Gesamtgruppe führt.

Die beiden Hauptgesellschafter und Geschäftsführer der addfinity testa GmbH, Herr Tilo Schultz und Herr Stefan Eylert, freuen sich über den Zuwachs in der Gruppe: "mit der Übernahme durch addfinity testa erwarten wir uns bei der SonnPlast für Kunden und Mitarbeiter Stabilität und Wachstum. Das Unternehmen hat eine hervorragende Basis um sich in Zukunft wieder positiv zu entwickeln".

Zur News


Seite 1234567891011121314151617181920212223[ 24 ]25262728293031
;