Bleiben Sie informiert über die S-Beteiligungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Entwicklungen bei den S-Beteiligungen, sowie News rund um das Beteiligungsgeschäft. In unserem Archiv stehen Ihnen News und Pressemitteilungen der letzten Jahre zur Verfügung.

Unter Downloads finden Sie sowohl Publikationen der S-Beteiligungen als auch Pressedownloads .

  • Neuigkeiten und Publikationen der S-Beteiligungen
  • Veranstaltungen und Termine
  • Informationen und Service für die Presse
Archiv
2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017

10.09.2018

ApiOmat verbucht weiteren Erfolg mit Listung im Gartner Magic Quadrant

Nur wenige europäische Hersteller von Digitalisierungsplattformen haben bis jetzt geschafft, was der Apinauten GmbH mit ihrem Produkt ApiOmat gelungen ist - eine Listung im berüchtigten Magic Quadrant von Gartner.

Mit der digitalen Werkbank ApiOmat bietet die Apinauten GmbH eine effiziente und schnelle Lösung für zahlreiche Digitalisierungsideen.Dabei hat sich das Leipziger Start-Up besonders auf Unternehmenskunden spezialisiert, die ihre Geschäftsprozesse auf mobilen Endgeräten darstellen wollen. Von der papierlosen Formulargestaltung und -verwaltung bis hin zum digitalen Autohaus konnte sich die intelligente Entwicklungsplattform bis jetzt besonders mit ihrer Vielfältigkeit und schnellen Integration hervorheben. Bereits seit 2012 versucht das IT-Unternehmen so, Unternehmenskunden ein entsprechendes Werkzeug für die digitale Transformation in die Hand zu geben.

Auch Gartner als weltweitführende Analystenhaus, scheint von der Idee des Leipziger Start-Ups überzeugt. In ihrem Magic Quadrant "Mobile App Development Plattform", in welchem seit neustem auch ApiOmat aufgeführt ist, kommen nur ausgewählte Softwarehersteller vor, die strenge Kriterien erfüllen müssen. Diese IT-Unternehmen werden durch umfangreiche Marktforschungsaktivitäten und deren Auswertung ausgewählt und in so genannte "Magic Quadrants" eingeteilt: Anführer, Visionär, Herausforderer und Nischenakteur. Und nicht nur Gartner würdigt die Entwicklung des Unternehmens. Auch Referenzkunden wie Volkswagen, LBBW und Union Investment sprechen für den Erfolg der Leipziger.

Neben zahlreichen Business Angels hat auch der Technologiegründefonds Sachsen in dieses vielversprechende Projekt investiert.

Den aktuellen Artikel finden Sie auf der Homepage von ApiOmat.

Zur News


28.08.2018

Technologiegründerfonds Sachsen und barefoot investieren in innovatives Fußballtrainingsgerät

"Wir haben unsere Begeisterung für den Fußball mit dem Technologie-Know-How von Umbrella Software kombiniert, daraus ist dann unser Leidenschaftsprojekt SoccerBot entstanden", mit diesen Worten beschreibt der Founder der Umbrella Software GmbH und Ideengeber Daniel Held die Entstehung ihres neusten Produktes "SoccerBot360".

Das innovative Trainingsgerät ermöglicht es, Fußballspieler mittels Tracking hinsichtlich ihrer kognitiven Fähigkeiten zu analysieren und auf Basis der Ergebnisse entsprechend zu trainieren. Weiterhin soll eine frühe Talentendeckung und ein effizienteres Scouting ermöglicht werden, wodurch die Talentförderung eine ganz neue Ausgestaltung bekommen könnte. Neben dem Ehrgeiz und dem Spaß, den die Trainierenden bereits jetzt mit der neuen Trainingssoftware haben, sprechen auch die ersten prominenten Nutzer, Bundesligist RB Leipzig und die Red Bull Fußballakademie Salzburg, für den Erfolg des "SoccerBot360".

Neben dem Erstinvestor barefoot hat auch der TGFS beschlossen, sich an dem Projekt zu beteiligen. Christian Lenk, zuständiger Investment Manager beim TGFS, sieht Potenzial in der Ideen: "Das Team hat das Produkt in der Vergangenheit sehr professionell aufgebaut und konnte mit den ersten beiden Verkäufen zeigen, dass der Profifußball diesen Bereich mehr und mehr in das Training integrieren möchte.". Der Technologiegründerfonds Sachsen und barefoot sind mit einem siebenstelligen Betrag an dem Produkt beteiligt.

Um sich einen Eindruck über die Funktionsweise des Gerätes zu verschaffen, können Sie sich hier das Produktvideo anschauen:

Video Deutsch:
https://youtu.be/BeVoQ5CfXNQ 

Video Englisch:
https://youtu.be/owaFQrlalB0

Ausführliche Informationen finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung.

Zur Pressemitteilung


16.08.2018

Sunset Lounge der S-Beteiligungen 2018

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste aus Leipzig, Sachsen und ganz Deutschland zu der Sunset Lounge der S-Beteiligungen - gemeinsam mit dem Wachstumsfonds Mittelstand Sachen (WMS) und dem Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) - herzlich begrüßen.

Bei sommerlichen Temperaturen folgten viele Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unserer Einladung ins Griechische Restaurant "Thiseas". Nach einer freundlichen Begrüßung durch den Geschäftsführer Stefan Leermann auf dem Terrassenschiff des Veranstaltungsortes lauschten die Gäste den Ausführungen des Architekten Manfred Denda. Dieser gab uns einen kurzen Einblick in die Entstehung der sogenannten Riverhouses Leipzig in Schleußig an der Weißen Elster. Dieses Bauprojekt gilt nicht zuletzt durch die Verbindung von Moderne und Historie als eines der aktuell spannensten in Leipzig.

Ein sehr emotionaler Moment an diesem Abend entstand, als Herr Leermann vor allen Gästen bekannt gab, dass Frau Grit Biller, unsere langjährige und sehr aktive Investment Managerin zum Ende des Jahres unser Unternehmen verlassen wird. Frau Biller stellt sich ab dem 01. Januar 2019 der neuen Herausforderung, als selbstständige Unternehmerin tätig zu werden. Mit einem farbenprächtigen Blumenstrauß wünschte ihr Herr Leermann im Namen des ganzen Teams schon jetzt dazu sehr viel Erfolg. Wir freuen uns, dass sie den Mut hat, diesen neuen Weg zu gehen.

Nebem dem tollen Ambiente der Location und dem fabelhaften Wetter wurde der ereignisreiche Abend durch viele ansprechende und leckere Delikatessen aus ausgewählten Regionen Griechenlands abgerundet. Es war wieder ein wunderbarer Abend mit vielen  anregenden Gesprächen zwischen Freunden und Partnern.

Wir möchten uns in diesem Sinne bei allen Gästen für ihr Kommen bedanken und freuen uns auf weitere tolle Projekte und gemeinsame Abende und darauf, Sie im nächsten Jahr wieder zu unserer Sunset Lounge zu begrüßen.

 

Ihr Team der S-Beteiligungen + TGFS + WMS

Zur News


16.07.2018

Der Tippkönig steht fest: Herzlichen Glückwunsch an Andreas Herzig!

Vier Wochen Weltmeisterschaft und 64 Spielen liegen hinter uns und unser Tippkönig steht nun fest. Es hätte knapper nicht sein können, bis zuletzt lieferten sich einige Tippspezies einen spannenden Schlagabtausch. Aber es kann nur einen WM-Tippkönig geben und der heißt:

Andreas Herzig von der SHS Ventures

Mit 108 Punkten hat er sich souverän und auch schon frühzeitig an die Spitze getippt und somit – neben Ruhm und Ehre – auch
die beiden Tickets zu einem hochkarätigen Heimspiel unseres Fußballclubs RB Leipzig im VIP-Bereich der Sparkasse Leipzig gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch an Andreas Herzig und vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine spannende Tipp-WM!

Bis zum nächsten Mal!

Ihre S-Beteiligungen, gemeinsam mit dem Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) und dem Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS)

Zur News


12.07.2018

Lob für die Leipziger Wirtschaft von Ministerpräsident Kretschmer in Dresden

Weitere Investitionen sind angekündigt

Ministerpräsident Kretschmer bescheinigt dem Unternehmerverein Gemeinsam für Leipzig (GfL), bei deren Besuch am Dienstag in Dresden, dass sich die Wirtschaft in Leipzig gut entwickelt hat. Viele interessante nachdrückliche wirtschaftliche und politische Diskussionen wurden mit der Leipziger Delegation geführt, der auch Stefan Leermann, der Geschäftsführer der S-Beteiligungen angehörte.

Den Bericht der LVZ finden Sie in der angehängten pdf-Datei.











Zur News


27.06.2018

Technologieunternehmen Rhebo gewinnt neuen Kunden in der Automobilindustrie

Rhebo konnte nun mit einem Sportwagenhersteller aus Sachsen einen weiteren Kunden aus der Automobilindustrie mit seiner „Industrial Network Continuity“ – Lösung Rhebo Industrial Protector von sich überzeugen. Es ist bereits der dritte Automobilhersteller, welcher die Dienstleitungen des deutschen Technologieunternehmens in Anspruch nimmt.

Rhebo hat sich auf Ausfallsicherheit industrieller Steuerungssysteme mittels Überwachung der Datenkommunikation spezialisiert und biete dazu eine Vielzahl an Hardware, Software sowie Dienstleistungen an. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig wird unter anderem vom Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) unterstützt.

Die gesamte Pressemeldung finden Sie auf der Homepage des Unternehmens.



Zur News


26.06.2018

BVMW Sommerfest 2018

Der BVMW lädt im Juni wieder einmal zu seinem alt gewährten Sommerfest. In diesem Jahr soll der gemütliche Netzwerkabend im Herzen von Leipzig, im Gohliser Schlößchen, veranstaltet werden und lockt neben guten Essen auch mit kühlen Getränken, einer angenehmen musikalischen Untermalung und einer harmonischen Atmosphäre.

André Doll, Senior Investmentmanger der S-Beteiligungen, ist vor Ort und freut sich auf den Austausch mit Ihnen.

Weitere Informationen finden Sie beim Termin zur Veranstaltung.

Zur News


25.06.2018

futureSax Innovationskonferenz

Der Höhepunkt des futureSax-Jahres steht 2018 unter dem Motto "Ideen von Heute von den Machern von Morgen" und bietet eine Networking-Plattform zum interaktiven Austausch. Im Rahmen des Vorprogramms und des Get togethers haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Netzwerk auszubauen und an einem spannenden Wissens- und Technologietranfer teilzuhaben.

Robin Nitsch, Investment Manager der S-Beteiligungen Leipzig, wird vor Ort sein.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Termin zur Veranstaltung.





Zur News


19.06.2018

Investor Days Thüringen 2018

Die Investor Days Thüringen bieten als Networking-Plattform innovativen Start-Ups und Wachstumsunternehmen die Möglichkeit, sich und ihre Ideen vorzustellen und potenzielle Investoren und Geschäftspartner auf sich aufmerksam zu machen. Die Initiative der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen und der beteiligungsmanagement thüringen gmbh wartet an zwei spannenden Tagen mit interessanten Projekten, einer Vielzahl an Investoren und Entscheidungsträgern und vielen Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf.


Weitere Informationen erhalten Sie bei aktuellen Termin zu dieser Veranstaltung.



Zur News


11.06.2018

Sächsischer Aktionstag Unternehmensnachfolge

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr lädt gemeinsam mit der IHK under HWK zu Leipzig am 11. Juni 2018 zum Sächsischen Aktionstag Unternehmensnachfolge ein.

Stefan Leermann (Geschäftsführer der S-Beteiligungen) und Jun. Prof. Dr. Alexander Lahmann (Professur für M&A im Mittelstand an der Handelshochschule Leipzig, Referent an diesem Abend) werden vor Ort sein und freuen sich interessante Diskussionen.

Weiter Informationen finden Sie in unserem Termin zur Veranstaltung.

Zur News


Seite 12[ 3 ]45678910111213141516171819202122232425262728
;