BELANTIS: Weichen für weiteres Wachstum gestellt

08.07.2015

Leipzig, 8. Juli 2015

S-Beteiligungen verabschieden sich mit erfolgreichem Exit von EVENT PARK GmbH

Die S-Beteiligungen haben ihre Wachstumsfinanzierung bei der EVENT PARK GmbH nach zehnjähriger
Zusammenarbeit mit einem erfolgreichen Exit beendet. Durch Investitionskapital strategischer Investoren
und durch die Optimierung der Finanzstruktur mit Hilfe der Sparkasse Leipzig verfügt das Unternehmen
über zusätzliche Liquidität als Grundlage für weitere Wachstumsimpulse.

Seit der Eröffnung im Jahr 2003 ist BELANTIS zu einem beliebten Freizeitpark in Deutschland geworden.
Bereits zwei Jahre nach der Eröffnung begannen die S-Beteiligungen, in das Leipziger Unternehmen zu
investieren und stellten damit die Weichen für ein starkes Unternehmenswachstum.

Über 60 Attraktionen in acht liebevoll gestalteten Themenwelten ziehen die Massen an.
Seither konnte der Park immer mehr Menschen begeistern. Mittlerweile besuchen jährlich mehrere
hunderttausend Menschen den Freizeitpark bei Leipzig. In den zehn Jahren der Beteiligung verdoppelten
sich die Besucherzahlen nahezu. Eine grandiose Entwicklung, an der die S-Beteiligungen durch ihre stille
und direkte Beteiligung aktiv mitwirkten. So wurde beispielsweise der Bau der Mega-Achterbahn
HURACAN im Jahr 2010 durch eine Erhöhung des Kapitals der S-Beteiligungen erst ermöglicht.

Eine Erfolgsgeschichte für Investor und Beteiligungsnehmer

Als Investor beteiligten sich die S-Beteiligungen im Rahmen der Gesellschafterversammlungen an vielen
Diskussionen und Entscheidungen zu strategischen Themen. Erwin Linnenbach, Geschäftsführer der EVENT
PARK GmbH, macht den Wert der Partnerschaft mit den S-Beteiligungen deutlich: „Die Erfolgsgeschichte
unseres Freizeitparks ist ohne die S-Beteiligungen undenkbar. Bis zum jetzt erfolgten, erfolgreichen Exit
haben sie unser Wachstum aktiv gefördert.“ Stefan Leermann, Geschäftsführer der S-Beteiligungen,
ergänzt: „Wir freuen uns sehr, mit BELANTIS ein Unternehmen mitentwickelt zu haben, das weit über unsere Heimatregion Leipzig hinaus ausstrahlt.“

Am 4. Juli 2015 präsentiert BELANTIS die neueste Fahrattraktion, die „Cobra des Amun Ra“. Die bis zu
50 km/h schnelle Achterbahn richtet sich speziell an Familien mit Kindern ab 4 Jahren und erweitert das
Parkerlebnis nachhaltig. Bei der Eröffnung blicken das Unternehmen und die S-Beteiligungen auf eine
intensive und erfolgreiche zehnjährige Partnerschaft zurück.

Über S-Beteiligungen Leipzig:
Die S-Beteiligungen sind Beteiligungsfinanzierer der Sparkasse Leipzig und begleiten seit 1999 klein- und
mittelständische Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Leipzig mit Risikokapital. Mit Beteiligungen in
Größenordnungen zwischen TEUR 500 - 2.500 investieren wir in Unternehmen mit tragfähigem Geschäftsmodell und einem überzeugenden Management. S-Beteiligungen sind darüber hinaus Managementpartner für den Technologiegründerfonds Sachsen (www.tgfs.de), der Risikokapital in junge Unternehmen im Technologiebereich investiert, und Managementpartner des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (www.wachstumsfonds-sachsen.de), der wachstumsorientierten mittelständischen Unternehmen aus Sachsen Beteiligungskapital zur Verfügung stellt.


Kontakt und weitere Informationen:
Stefan Leermann, Geschäftsführer, S-Beteiligungen Leipzig, Nordstraße 21, 04105 Leipzig,
Telefon: 0172 7940792, E-Mail: stefan.leermann@s-beteiligungen.de, www.s-beteiligungen.de

Erwin Linnenbach, Geschäftsführer, EVENT PARK GmbH, Zur Weißen Mark 1, 04249 Leipzig,
Telefon 0341 9103-0, Fax 0341 910311, www.belantis.de



Vollständige Pressemitteilung Downloaden

Zurück zur Übersicht

;