Neujahrsempfang des Vereins Gemeinsam für Leipzig und Verleihung der Leipziger Lerche

31.01.2019

Preisträger

PreisträgerDer Verein "Gemeinsam für Leipzig e.V." begrüßte am 25. Januar 2019 mehr als 200 Gäste in der LVZ Kuppel zum traditionellen Neujahrsempfang.

Neben hochkarätigen Redner wie dem Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung, Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow, LVZ Geschäftsführer Björn Steigert und dem Präsidenten des Vereins "Gemeinsam für Leipzig e.V." Dr. Mathias Reuschel, verfolgten die Gäste wieder mit Spannung die Verleihung der Leipziger Lerche. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Mohr, ehemaliger Ärztlicher Dirketor des Herzzentrums.

Gestiftet wurde der Preis von der Sparkasse Leipzig und dem Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS).

Die Leipziger Lerche wird jedes Jahr traditionell im Rahmen des Neujahrsempfangs des Vereins "Gemeinsam für Leipzig e.V." verliehen und zeichnet Menschen aus, deren Herz für Leipzig schlägt und deren Dienste mit der Region verbunden sind. Bestimmt werden die Preisträger durch ehemalige und heutige Leipziger. Die Verleihung der Leipziger Lerche ist seit 2006 fester Bestandteil des Programms auf dem Neujahrsempfang des Vereins "Gemeinsam für Leipzig e.V.".

Die Geschäftsführer Stefan Leermann und Harald Rehberg erläutern hier in einem Interview zur Leipziger Lerche das Engagement der S-Beteiligungen und des Wachstsumsfonds Mittelstand Sachsen für die Region Leipzig und im Rahmen einer engen Zusammenarbeit mit dem Verein "Gemeinsam für Leipzig".

Preisträger

Zurück zur Übersicht

;