Leipziger Softwarehaus DeskCenter Solutions will weiter wachsen

18.03.2019

Logo DeskCenter AG

Logo DeskCenter AG- Mehrheitsaktionäre übernehmen Anteile der Sparkassen-Tochter
- Erfolgreicher Exit beendet zehnjährige Beteiligung


Die Beteiligungsgesellschaft der Sparkasse Leipzig, S-Beteiligungen, meldet einen erfolgreichen Exit beim Leipziger IT- und Softwareanbieter DeskCenter Solutions AG. Seit 2009 hatten die Beteiligungsspezialisten der Sparkasse die Entwicklung des zwei Jahre zuvor gegründeten Softwareunternehmens zu einem der bundesweit führenden Anbieter im Bereich des Software-Asset- und Lizenzmanagements begleitet. Mit dem vollständigen Erwerb der Anteile wollen Alleinvorstand Christoph A. Harvey und Investoren aus dem bestehenden Aktionärskreis jetzt die nächste Phase der Unternehmensentwicklung einleiten und den weiteren Wachstumskurs auch international weiter vorantreiben.

„Die Beteiligung der Sparkasse war in den vergangenen Jahren eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Marktpositionierung und das Wachstum der DeskCenter Solutions“, betont Vorstand Christoph A. Harvey. Gemeinsam sei es gelungen, die Gründeridee eines umfassenden und komfortablen IT-Managements mit überzeugenden technologischen Lösungen im Markt zu etablieren und wirtschaftlich erfolgreich zu machen.

Die von DeskCenter Solutions entwickelten Software-Lösungen ermöglichen ein ganzheitliches und sicheres Management der vollständigen IT-Infrastruktur und bilden somit den gesamten IT-Management-Prozess ab. Dazu integriert DeskCenter neben der Inventarisierung und dem Lizenzmanagement ein umfassendes Update- und Patchmanagement. Die Software weist Unternehmen z.B. auf Sicherheitslücken hin und Störungen können umgehend behoben werden. Dazu kommen Lösungen für IT-Asset-Management, Deployment- und Release Management, Cybersecurity Management und IT Service Management, durch die Unternehmen volle Transparenz über die IT erhalten und die Kosten sowie Effizienz der eingesetzten IT-Systeme optimieren können.

DeskCenter beschäftigt annähernd 100 Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von ca. sechs Millionen Euro. Zu den über 1.200 namhafte Kunden zählen die Klinikgruppe AGAPLESION, engelbert strauss, HEITEC, Lufthansa AirPlus, Sonax, das Unfallkrankenhaus Berlin und die Volkswagen AG.

„DeskCenter Solutions ist ein Paradebeispiel dafür, wie Beteiligungsfinanzierung junge Unternehmen stärken und voranbringen kann. Das Unternehmen hat in den vergangenen zehn Jahren eine wirkliche Leipziger Erfolgsstory geschrieben. Es zählt zu den ‚Hidden Champions‘, die für eine positive Entwicklung unserer Wirtschaftsregion von herausragender Bedeutung sind“, zieht auch Stefan Leermann, Geschäftsführer S-Beteiligungen, ein positives Fazit des gemeinsamen Engagements.

Die DeskCenter® Solutions AG ist ein internationaler Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig. Ihre führenden Lösungen für Unternehmen, öffentliche Organisationen und Cloud Service Provider bilden den gesamten IT-Management-Prozess ab. Dadurch unterstützt DeskCenter gezielt die digitale Transformation. Zum Lösungsportfolio gehören ganzheitliches Software Asset- und IT-Assetmanagement, Deployment- und Release Management, Lizenzmanagement, Security Management und IT Service Management. DeskCenter bietet zudem Beratung und Services für Dynamic Asset Intelligence, individuelles, technisches Consulting sowie Anwender-Schulungen an.

Als Beteiligungsfinanzierer der Sparkasse Leipzig investieren die S-Beteiligungen seit 1999 in Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Leipzig und begleiten als Managementpartner für den Technologiegründerfonds Sachsen sowie den Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen kleine und mittelständische Unternehmen und deren Investitionsvorhaben.


Ansprechpartner für Medienvertreterinnen und Medienvertreter:

Christoph A. Harvey, Vorstand DeskCenter Solutions AG, Telefon +49 341 392 960 0,
E-Mail c.harvey@deskcenter.com

Stefan Leermann, Geschäftsführer S-Beteiligungen, Telefon: +49 341 355 957 40,
E-Mail: stefan.leermann@s-beteiligungen.de







Vollständige Pressemitteilung Downloaden

Zurück zur Übersicht

;